Münzprägung in Hall i. T.

Da kein Ende des Silbersegens absehbar war, verlegte Erzherzog Sigmund der Münzreiche 1477 die Münzeprägestätte von Meran nach Hall in Tirol. Damit gehörten die mühsamen und gefährlichen Transporte über den Brenner der Vergangenheit an. Außerdem wurden große Mengen des Haller Salzes exportiert und mit ausländischen Gold- und Silbermünzen bezahlt. Da zu dieser Zeit eine Münze [...]

Herz aus Stahl

Maximilian I. von Habsburg (22. März 1459 – 12. Januar 1519) war deutscher König und seit 1508 Kaiser des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Er war Kaiser und wollte Papst werden. Er war sehr gottesfürchtig, gleichzeitig aber auch Vater von zumindest elf unehelichen Kindern. Maximilian I. prägte die erste Silbermünze mit der Aufschrift Europa und [...]

Prägende Veränderung

Vor über 500 Jahren brach die Welt des Mittelalters in die Neuzeit auf.
Vor über 500 Jahren wurde der Grundstein für das heutige Europa gelegt.
Vor über 500 Jahren begann die Globalisierung.
Drei TV-Dokumentationen:
Der Silberberg
Der Film erzählt einerseits vom Aufschwung des kleinen Ortes Schwaz zum weltweit bedeutensten Silberbergwerk des Mittelalters und andererseits von der Entwicklung der Salinen-Stadt Hall [...]