Innschiffahrt

Von Jahr zu Jahr stieg die Silberproduktion in der Bergbaumetropole Schwaz. Da diese jedoch keine befestigte Stadt war, musste das Silber in die nächstgelegene, gut befestigte Stadt gebracht werden – die Salinenstadt Hall in Tirol. Auf dem Wasserweg wurde der wertvolle Rohstoff von Schwaz nach Hall i. T. gebracht. Flussaufwärts wurden die Schiffe von Pferden gezogen, die entweder im seichten Wasser oder auf engen Pfaden am Ufer dahinschritten. Je nach der Schwierigkeit des Geländes mussten Pferde und Schiffe zum anderen Ufer wechseln - eine gefährliche und langwierige Tätigkeit.

Leave a Reply

 

 

 

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>